FEELGOOD - MANAGEMENT

Viele Unternehmen haben mittlerweile erkannt, dass positive  Stimmung im Unternehmen den Erfolg der Firma nachhaltig beeinflusst. Feelgood-Manager können helfen, wenn der Teamgeist sich nicht so recht einstellen will.

Nicht allein aus wertschätzender Fürsorge, sondern aus unternehmerischer Vernunft bemühen sich Unternehmen mehr und mehr um das Wohlergehen ihrer Mitarbeiter.

Um Unzufriedenheiten und Konflikten entgegen zu wirken, setzen Unternehmen immer häufiger auf das sogenanntes Feelgood-Management.

Der Feelgood Manager (manchmal auch CCO genannt, Chief Culture Officer) sorgt in einem Unternehmen für eine gute innere Unternehmenskultur und für das Wohlbefinden und die Zufriedenheit der Mitarbeiter. Er arbeitet dazu häufig mit der Geschäftsleitung zusammen.